Lan­des­ar­beits­ge­richt Mün­chen Urteil vom 12.01.2011 — 11 Sa 658/10 Schlagworte/Normen: Betriebs­über­gang Leit­sät­ze: Ver­wir­kung des Wider­spruchs­rechts des Arbeit­neh­mers, nach unzu­rei­chen­der Infor­ma­ti­on des Betriebs­ver­äu­ße­rers, durch Fest­hal­ten am insol­venz­ge­fähr­de­ten Arbeits­ver­hält­nis…

(vdaa)  Lan­des­ar­beits­ge­richt Mün­chen

Urteil vom 12.01.2011 — 11 Sa 658/10
Schlagworte/Normen:
Betriebs­über­gang
Leit­sät­ze:

Ver­wir­kung des Wider­spruchs­rechts des Arbeit­neh­mers, nach unzu­rei­chen­der Infor­ma­ti­on des Betriebs­ver­äu­ße­rers, durch Fest­hal­ten am insol­venz­ge­fähr­de­ten Arbeits­ver­hält­nis und Erklä­rung des Wider­spruchs 38 Mona­te nach der Infor­ma­ti­on über den Betriebs­über­gang.

Sie­he:

http://www.arbg.bayern.de/imperia/md/content/stmas/lag/muenchen/11sa658_10.pdf

Infor­ma­tio­nen:

  • Ver­öf­fent­licht: 21.02.2011