Prozesskostenhilfeverfahren

 

In dem vorliegenden Prozesskostenhilfeverfahren begehrt der antragstellende Insol-venzverwalter Gehaltsabrechnungen aus einem beendeten Arbeitsverhältnis des Gemeinschuldners sowie damit zusammenhängende Auskünfte und Nachweise. Der Antragsteller hat – trotz des Eingangssatzes in der Antragsschri…t – noch keine unbe-dingte Klage erhoben, sondern diese von der Bewilligung von Prozesskostenhilfe abhängig gemacht. Dies ergibt sich eindeutig aus Satz 1 der zweiten Seite „Im Falle der Gewährung von Prozesskostenhilfe wird im Wege der Stufenklage wie folgt be-antragt …“.

Informationen:

 
 
 
 

Prozesskostenhilfeverfahren

 

In dem vorliegenden Prozesskostenhilfeverfahren begehrt der antragstellende Insol-venzverwalter Gehaltsabrechnungen aus einem beendeten Arbeitsverhältnis des Gemeinschuldners sowie damit zusammenhängende Auskünfte und Nachweise. Der Antragsteller hat – trotz des Eingangssatzes in der Antragsschri…t – noch keine unbe-dingte Klage erhoben, sondern diese von der Bewilligung von Prozesskostenhilfe abhängig gemacht. Dies ergibt sich eindeutig aus Satz 1 der zweiten Seite „Im Falle der Gewährung von Prozesskostenhilfe wird im Wege der Stufenklage wie folgt be-antragt …“.

Informationen:

 
 
 
 

Prozesskostenhilfeverfahren

 

In dem vorliegenden Prozesskostenhilfeverfahren begehrt der antragstellende Insol-venzverwalter Gehaltsabrechnungen aus einem beendeten Arbeitsverhältnis des Gemeinschuldners sowie damit zusammenhängende Auskünfte und Nachweise. Der Antragsteller hat – trotz des Eingangssatzes in der Antragsschri…t – noch keine unbe-dingte Klage erhoben, sondern diese von der Bewilligung von Prozesskostenhilfe abhängig gemacht. Dies ergibt sich eindeutig aus Satz 1 der zweiten Seite „Im Falle der Gewährung von Prozesskostenhilfe wird im Wege der Stufenklage wie folgt be-antragt …“.

Informationen: