Ein auf Unter­las­sung mit­be­stim­mungs­wid­ri­ger Maß­nah­men gerich­te­ter Antrag ist nicht des­halb zu unbe­stimmt, weil er durch einen “Not­fall” oder “Arbeits­kampf­maß­nah­men” beding­te Maß­nah­men von der Unter­las­sungs­an­ord­nung aus­nimmt.…

Infor­ma­tio­nen: