Ein Direkt­an­spruch auf Urlaubs­ab­gel­tung oder Ent­schä­di­gung in glei­cher Höhe gegen den Arbeit­ge­ber bezüg­lich des gesetz­li­chen Min­dest­ur­laubs nach § 3 BUr­lG schei­tert an dem abge­schlos­se­nen Tarif­sys­tem in der Bau­wirt­schaft. Auch…

eine dahin­ge­hen­de richt­li­ni­en­kon­for­me Aus­le­gung der Tarif­be­stim­mun­gen und der Beach­tung der Vor­ga­ben des Arti­kel 7 Abs. 1 EGRL 88/2003 kommt u.a. wegen des aus Arti­kel 9 Abs. 3 GG ableit­ba­ren Rechts der Tarif­ver­trags­par­tei­en, ein Tarif­sys­tem selbst aus­zu­han­deln, sowie der gesetz­li­chen Öff­nungs­klau­sel im § 13 Abs. 2 BUr­lG nicht in Betracht.

Infor­ma­tio­nen: