anzei­ge­pflich­ti­ge Ent­las­sun­gen (§ 17 Abs. 2 KSchG) führt daher für sich genom­men nicht zur Rechts­un­wirk­sam­keit einer Kün­di­gung.

Infor­ma­tio­nen: