Ein “Unter­neh­mens­über­gang” in Form eines blo­ßen Gesell­schaf­ter­wech­sels ohne einen Wech­sel des Betriebs­in­ha­bers bzw. Arbeit­ge­bers wird von der Richt­li­nie 2001/23/EG nicht erfasst, auch wenn dort vom “Über­gang von Unter­neh­men” die Rede ist.

Infor­ma­tio­nen: