Der Klä­ger begehrt einen Grün­dungs­zu­schuss zur Auf­nah­me einer selb­stän­di­gen haupt­be­ruf­li­chen Tätig­keit als Anbie­ter von Bau­di­enst­leis­tun­gen ab 12. Okto­ber 2006.Der Klä­ger mel­de­te sich nach einer ver­si­che­rungs­pflich­ti­gen Beschäf­ti­gung als Dach­de­cker für…

(vdaa)  Der Klä­ger begehrt einen Grün­dungs­zu­schuss zur Auf­nah­me einer selb­stän­di­gen haupt­be­ruf­li­chen Tätig­keit als Anbie­ter von Bau­di­enst­leis­tun­gen ab 12. Okto­ber 2006.

Der Klä­ger mel­de­te sich nach einer ver­si­che­rungs­pflich­ti­gen Beschäf­ti­gung als Dach­de­cker für den 1. Okto­ber 2006 arbeits­los und bean­trag­te Arbeits­lo­sen­geld, das ihm die Beklag­te antrags­ge­mäß für die­sen Tag bewil­lig­te. Zeit­gleich bean­trag­te der Klä­ger die Gewäh­rung eines Grün­dungs­zu­schus­ses ab 2. Okto­ber 2006. Erst spä­ter reich­te er bei der Beklag­ten unter ande­rem die Stel­lung­nah­me einer fach­kun­di­gen Stel­le sowie eine Gewer­be­an­mel­dung zum 12. Okto­ber 2006 ein. Die Beklag­te lehn­te die Gewäh­rung eines Grün­dungs­zu­schus­ses ab. Kla­ge und Beru­fung des Klä­gers blie­ben ohne Erfolg.

Die Revi­si­on des Klä­gers war hin­ge­gen erfolg­reich. Der 11. Senat des Bun­des­so­zi­al­ge­richts hat am Mitt­woch, dem 5. Mai 2010 ent­schie­den, dass ein Grün­dungs­zu­schuss auch in Betracht kommt, wenn der Anspruch auf Arbeits­lo­sen­geld nicht naht­los an die anschlie­ßen­de Auf­nah­me einer selb­ständigen Tätig­keit her­an­reicht. Aus­rei­chend ist nach Sinn und Zweck und unter Berück­sich­ti­gung der Rechts­ent­wick­lung der För­der­leis­tung ein enger zeit­li­cher Zusam­men­hang mit einem vor­an­ge­hen­den Arbeits­lo­sen­geld­an­spruch, der gewahrt ist, solan­ge ein Zeit­raum von ca einem Monat nicht über­schritten ist.

Az.: B 11 AL 11/09 R K. ./. Bun­des­agen­tur für Arbeit

Hin­weis zur Rechts­la­ge:

§ 57 Abs 2 Satz 1 Nr 1 Buchst a SGB III idF des Geset­zes vom 20.7.2006 ( BGBl I 1706) lau­tet:

(1) …

(2) Ein Grün­dungs­zu­schuss wird geleis­tet, wenn der Arbeit­neh­mer
1. bis zur Auf­nah­me der selb­stän­di­gen Tätig­keit
a) einen Anspruch auf Ent­gel­ter­satz­leis­tun­gen nach die­sem Buch hat oder
b) …

Infor­ma­tio­nen:

  • Ver­öf­fent­licht: 05.05.2010