Sehr geehr­te Damen und Her­ren,

der VdAA ist ein Ver­band von mehr als 650 Rechts­an­wäl­ten, die sich auf das Arbeits­recht spe­zia­li­siert haben.

Auch mit die­ser Aus­ga­be möch­ten wir Ihnen arbeits­recht­li­che Arti­kel zu Ihrer Infor­ma­ti­on zur Ver­fü­gung stel­len:

1.) Der Min­dest­lohn kommt

Nicht alle Kon­se­quen­zen sind dabei auf den ers­ten Blick ersicht­lich  Der Min­dest­lohn kommt2

– ein Arti­kel von Rechts­an­wäl­tin, Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht, Fach­an­wäl­tin für Bau- und Archi­tek­ten­recht Kat­rin Ettel­dorf, Dres­den 

2.) Bun­des­ar­beits­ge­richt zur Ver­wir­kung eines Schmer­zens­geld­an­spruchs bei Mob­bing

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Arbeits­recht Frhr. Fenimo­re von Bre­dow, Köln Mobbing3

3.) Urlaub — Aus­schluss von Dop­pel­an­sprü­chen

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Arbeits­recht Micha­el Henn, Stutt­gart Urlaubsansprüche4

4.) Arbeits­ver­hält­nis mit Ent­leih­un­ter­neh­men im Fal­le eines Schein­werk­ver­tra­ges trotz bestehen­der (Vor­rats-) Arbeit­neh­mer­über­las­sungs­er­laub­nis der Ver­leih­un­ter­neh­men zu Stan­de gekom­men

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Arbeits­recht Micha­el Henn, Stutt­gart Werkvertrag7

5.) Weih­nachts­fei­er und Weih­nachts­ge­schen­ke des Arbeit­ge­bers

– ein Arti­kel von Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Arbeits­recht und Fach­an­walt für Gewerb­li­chen Rechts­schutz Klaus-Die­ter Fran­zen, Bre­men Weihnachtsgeschenke6

6.) Aktu­el­le Urtei­le, die Ihre Leser inter­es­sie­ren könn­ten.- Hier­bei han­delt es sich um Leit­sät­ze und Links zu aktu­el­len Urtei­len, die von uns zusam­men­ge­stellt wur­den. Urteile5

Sämt­li­che Arti­kel dür­fen von Ihnen kos­ten­frei ver­wen­det wer­den unter der Vor­aus­set­zung, dass im Arti­kel zumin­dest der Name und der Sitz des Autors und der Name unse­rer Ver­ei­ni­gung erwähnt wer­den. Text­än­de­run­gen bit­ten wir mit dem jewei­li­gen Autor oder mit der Schrift­lei­tung abzu­stim­men. Für die Über­sen­dung eines Beleg­ex­em­plars wären wir dank­bar.

Die Arti­kel wur­den mit gro­ßer Sorg­falt erstellt, den­noch müs­sen wir jede Haf­tung aus­schlie­ßen.

Für Rück­fra­gen ste­hen die Auto­ren oder ich ger­ne zur Ver­fü­gung.

Wir wür­den uns freu­en, wenn die Infor­ma­tio­nen für Sie hilf­reich sind und sind für Lob oder Kri­tik immer dank­bar.

Wenn Sie Rechtsanwälte/ -innen zum Arbeits­recht aus dem Krei­se unse­rer Mit­glie­der in Ihrer Nähe oder zu bestimm­ten Spe­zi­al­ge­bie­ten suchen, emp­feh­len wir Ihnen einen Besuch unse­rer Home­page — www.vdaa.de — und dort die Anwalts­su­che, die Sie durch Ankli­cken auf die Land­kar­te akti­vie­ren kön­nen.

Bei der Gele­gen­heit möch­te auch ich es nicht ver­säu­men, Ihnen für Ihr Inter­es­se an unse­rem Ver­band auch in die­sem Jahr zu dan­ken sowie Ihnen allen und Ihren Fami­li­en ein besinn­li­ches und fried­vol­les Fest und hier­nach alles Gute zum Jah­res­wech­sel zu wün­schen.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Ihr

Micha­el Henn
Rechts­an­walt
Fach­an­walt für Arbeits­recht
Fach­an­walt für Erbrecht
Prä­si­dent des VdAA e.V.
VdAA Ver­band deut­scher Arbeits­rechts­An­wäl­te e. V.
Kron­prinz­stra­ße 14
70173 Stutt­gart
Tel.: 0711 — 3058 9320
Fax: 0711 —  3058 9311
Email: info@vdaa.de
www.vdaa.de