Nach § 666 BGB ist der Schmiergeldempfänger verpflichtet, seinem Arbeit­ge­ber Rechen­schaft abzule­gen. Dieser Rechen­schaft­spflicht ste­ht die Beweis­lastverteilung im Schadenser­satzprozess nicht ent­ge­gen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen: https://www.justiz.nrw.de/nrwe/arbgs/koeln/lag_…