#2161Streitwert - Eingruppierung - wiederkehrende Leistungen LArbG Baden-Württemberg Beschluss vom 5.7.2018, Az. 5 Ta 77/1810.08.2018
#2162unwirksame Allgemeinverbindlicherklärung - Zwangsvollstreckungsgegenklage09.08.2018
#2163unwirksame Allgemeinverbindlicherklärung - Zwangsvollstreckungsgegenklage09.08.2018
#2164Beschäftigungsanspruch - Arbeitsunfähigkeit09.08.2018
#2165Beschäftigungsanspruch - Arbeitsunfähigkeit09.08.2018
#2166Schadenersatz nach gewerkschaftlichem Streik - Friedenspflicht - Tarifvertragspartei - Zweifel an Rechtmäßigkeit einer Streikforderung - Anwendung ESC27.07.2018
#2167Schadenersatz nach gewerkschaftlichem Streik - Friedenspflicht - Tarifvertragspartei - Zweifel an Rechtmäßigkeit einer Streikforderung - Anwendung ESC27.07.2018
#2168Entscheidung nach Lage der Akten - konkrete Anhaltspunkte für Prozessunfähigkeit - "objektive" Beweislast der Partei für Vorliegen ihrer Prozessfähigkeit Landesarbeitsgericht Hamburg, Urteil vom 18.04.2018, Az. 6 Sa 13/1510.07.2018
#2169Entscheidung nach Lage der Akten - konkrete Anhaltspunkte für Prozessunfähigkeit - "objektive" Beweislast der Partei für Vorliegen ihrer Prozessfähigkeit Landesarbeitsgericht Hamburg, Urteil vom 18.04.2018, Az. 6 Sa 13/1510.07.2018
#2170Einhaltung der Zwei-Wochen-Frist zum Ausspruch einer außerordentlichen fristlosen Kündigung bei lang andauernden Ermittlungen des Arbeitgebers - Pflicht des Arbeitgebers, die Ermittlungen mit der gebotenen Eile bzw. hinreichend zügig zu betreiben ArbG Stuttgart Urteil vom 7.2.2018, Az. 15 Ca 1852/1710.07.2018
#2171Einhaltung der Zwei-Wochen-Frist zum Ausspruch einer außerordentlichen fristlosen Kündigung bei lang andauernden Ermittlungen des Arbeitgebers - Pflicht des Arbeitgebers, die Ermittlungen mit der gebotenen Eile bzw. hinreichend zügig zu betreiben ArbG Stuttgart Urteil vom 7.2.2018, Az. 15 Ca 1852/1710.07.2018
#2172Einigungsstelle, Einigungsstellenspruch, Wirksamkeit, Spruchkompetenz, Einigungsstellengegenstand, Klinik, Gesundheitsgefährdung, Gefährdungsbeurteilung, Personalplanung, Personalbemessung, Mindestbesetzung06.07.2018
#2173Einigungsstelle, Einigungsstellenspruch, Wirksamkeit, Spruchkompetenz, Einigungsstellengegenstand, Klinik, Gesundheitsgefährdung, Gefährdungsbeurteilung, Personalplanung, Personalbemessung, Mindestbesetzung06.07.2018
#2174Kündigung, krankheitsbedingt, Kurzerkrankungen, häufige, BEM, Eingliederungsmanagement, betriebliches Eingliederungsmanagement, Weiterbeschäftigungsmöglichkeit LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 11.04.2018, Az. 6 Sa 361/1706.07.2018
#2175Kündigung, krankheitsbedingt, Kurzerkrankungen, häufige, BEM, Eingliederungsmanagement, betriebliches Eingliederungsmanagement, Weiterbeschäftigungsmöglichkeit LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 11.04.2018, Az. 6 Sa 361/1706.07.2018
#2176Kündigung, betriebsbedingt, Outsourcing, Streichung, Arbeitsplatzwegfall, Hierarchieebene, Arbeitszeitbetrug, Zeiterfassungssystem, Manipulation, Darlegung, Entschädigung, Homosexualität, HIV-Infektion, Aids, mittelbare Diskriminierung, Indizien, Darlegungs- und Beweislast LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 12.04.2018, Az. 5 Sa 438/1706.07.2018
#2177Kündigung, betriebsbedingt, Outsourcing, Streichung, Arbeitsplatzwegfall, Hierarchieebene, Arbeitszeitbetrug, Zeiterfassungssystem, Manipulation, Darlegung, Entschädigung, Homosexualität, HIV-Infektion, Aids, mittelbare Diskriminierung, Indizien, Darlegungs- und Beweislast LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 12.04.2018, Az. 5 Sa 438/1706.07.2018
#2178Streitwert, Wertfestsetzung, Vergleich, Vergleichsmehrwert, Beendigungstatbestand, mehrere Beendigungstatbestände, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, befristeter Fortbestand, Regelung LAG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 15.05.2018, Az. 6 Ta 62/1806.07.2018
#2179Streitwert, Wertfestsetzung, Vergleich, Vergleichsmehrwert, Beendigungstatbestand, mehrere Beendigungstatbestände, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, befristeter Fortbestand, Regelung LAG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 15.05.2018, Az. 6 Ta 62/1806.07.2018
#2180Streitwert, Wertfestsetzung, Vergleich, Vergleichsmehrwert, Zeugnis, Freistellung von der Arbeit, Sonderlösungsrecht LAG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 216.05.2018, Az. 6 Ta 42/1806.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121